0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Cindy aus Marzahns Aus bei "Wetten, dass ....?"

Cindy aus Marzahns Aus bei "Wetten, dass ....?"
© Picturedesk
Veröffentlicht:
24.06.2013
Angeblich hat Cindy zu wenig Zeit, um weiterhin Assistentin von Markus Lanz zu sein. Ob da nicht Mallorca schuld war?

Nachdem Markus Lanz immer mehr Zuseher verlor - zuletzt vor allem mit seinem missglückten Auftritt mit "Wetten, dass ...?" in Mallorca, läuft ihm nun auch seine Assistentin davon. Cindy aus Marzahn wird künftig nicht mehr an Lanz' Seite in der Wett-Show auftreten. Nachdem vor einer knappen Woche Gerüchte laut wurden, das ZDF würde aufgrund von "rentnerfreundlichkeit" die Zukunft ohne Cindy planen, machte die Spaßnudel jetzt selbst kurzen Prozess mit der Sendung und verkündete ihren Abgang.

"Aufgrund verschiedener neuer TV-Projekte sowie meiner aktuellen Tournee werde ich in der kommenden Staffel von 'Wetten dass..?' nicht mehr die Assistentin von Markus Lanz sein können. Ich werde Herrn Lanz und das Team sehr vermissen und auch die 4 bis 8 Schüsseln Bulettensalat, die immer in meiner Garderobe standen", so Cindy aus Marzahn auf ihrer Homepage.

Wie geht es nun weiter mit "Wetten, dass ...?":

Bereits nach der viel gescholtenen Mallorca-Sendung am 9. Juni hatte ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler einige Verbesserungen angekündigt. Damals wurde bekannt, dass Cindy aus Marzahn wegen ihrem Solo-Projekt die nächsten drei Sendungen verpassen würde. Eine Rückkehr Cindys galt aber als wahrscheinlich.

Und wie geht es mit Cindy aus Marzahn weiter? Ab Herbst wird sie mit ihrem Solo-Programm "Pink is bjutiful" durch Deutschland touren. Außerdem soll sie für Sat.1 eine eigene Comedyshow moderieren.

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113