0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Tot in Venedig: Neuer Fall für Brunetti

Tot in Venedig: Neuer  Fall für Brunetti
© ARD
Veröffentlicht:
08.05.2013
Mord aus Liebe, Erpressung und finstere Geschäfte: Donna Leons „Auf Treu und Glauben“ begibt sich erneut in venezianische Abgründe.

Brütende Sommerhitze liegt über der Questura, als Commisssario Brunetti (Uwe Kockisch) aus dem Familienurlaub in den Bergen zurückgepfiffen wird: Ein Gerichtsdiener wurde erschlagen aufgefunden. Der Verdacht fällt auf den Liebhaber des Toten, Rechtsanwalt Penuo (Stephan Grossmann). Doch wieso ist auch der ungeliebte Vice-Questore Patta (Michael Degen) überraschend aus dem Urlaub zurückgekehrt? Sergente Vianello (Karl Fischer) und die umtriebige Signorina Elettra (Annett Renneberg) unterstützen Brunetti bei seinen Ermittlungen, die ihn bald zu einer Richterin (Katja Weitzenböck) führen, die in eine Schmiergeldaffäre mit einem zwielichtigen Geschäftsmann verwickelt ist. Das Opfer wohnte in dessen Appartement und zahlte verdächtig wenig Miete ...

Wochentipp_Donna_Leon_Auf_TreuTV-Krimi nach bewährtem Strickmuster.

Donna Leon - Auf Treu und Glauben. Samstag, 11.5., 20.15. Uhr, ARD

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113