0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Großes Kino im Osternest

Großes Kino im Osternest
© SRF
Veröffentlicht:
29.03.2013
Die Oster-Highlights im TV.

Leichte Familienkost, schräge Sci-Fi-Comedy, Bergnot extrem und eine tragische Kindergeschichte – wir haben für Sie die großen Momente im Oster-Programm herausgepickt.

Achtung Alien!

Nix da mit schön sprechen und nachhause telefonieren: Roadmovie mit zwei Nerds – und Paul. Die Sci-Fi-Fans Graeme (Simon Pegg) und Clive (Nick Frost) wollen das legendäre „Area 51“ und Roswell besuchen, als ihnen ein echtes Alien vorm Campingbus landet: Paul. Der flucht, furzt, raucht und will endlich weg von dieser Welt, doch das FBI ist dem albernen Trio längst auf den Fersen.
Drehbuchautoren und Hauptdarsteller der rotzfrechen Persiflage sind die genialen britischen Comedy-Experten Simon Pegg und Nick Frost („Shawn of the Dead“): Außerirdisch gut auch die Nebenrollen (u.a. Jason Bateman)

Paul - Ein Alien auf der Flucht. Freitag, 22.05 Uhr, SRF2

Stress, lass nach!

Im dritten Teil der chaotischen Familienfarce stiften Jessica Alba und Owen Wilson Unruhe.
Greg Focker (Ben Stiller) kommt nicht zur Ruhe: Jack (Robert De Niro) will den Schwiegersohn – nun Vater von Zwillingen – eigentlich als neues Familienoberhaupt aufbauen, verdächtigt ihn dann aber einer Affäre mit einer Pharmavertreterin (Jessica Alba). Als zum Kindergeburtstag auch noch Pams Ex-Verlobter (Wilson) auftaucht, brennen kollektiv die Sicherungen durch.
Viel Kinderkram, Jacks obligate Spionagenummer, eine Dauererektion und Stars ohne Ende (u.a. Dustin Hoffman, Barbra Streisand und Harvey Keitel).

Meine Frau, unsere Kinder und ich. Freitag, 20.15 Uhr, ORFeins und Sat1

Mit den Augen der Kinder

Auf grausame Art bewegend – eine Freundschaft im Schatten des Holocaust. Bruno (Asa Butterfield), der achtjährige Sohn eines SS-Offiziers (David Thewlis), übersiedelt mit der Familie in ein „Arbeitslager“ und freundet sich dort mit einem gleichaltrigen KZ-Häftling (Jack Scanlon) an. Der lebt in der verbotenen Zone hinter dem Zaun, der für Bruno letztlich keine Grenze sein kann. Mit tragischen Konsequenzen.
Mark Herman verfilmte den Roman von John Boyne u. a. mit Vera Farmiga und Rupert Friend.

Der Junge im gestreiften Pyjama. Freitag, 23.00 Uhr, ZDF

In der Klemme

Einstieg ohne Ausweg: Ein junger Bergsteiger im Überlebenskampf. Abenteurer Aron Ralston (James Franco) macht, wovor alle warnen: Er kraxelt in eine Canyon-Spalte, ohne jemandem zu sagen, wo er ist. Kurz danach liegt seine Hand unter einem 500 Kilo schweren Felsbrocken.
Extremsport-Abenteuer nach Tatsachen von Oscar-Preisträger Danny Boyle („Slumdog Millionär“).

127 Stunden. Montag, 20.15 Uhr, Pro7

OSTER-KLASSIKER

Gandhi
Sir Richard Attenboroughs monumentales Biopic über Indiens Lichtgestalt Mahatma Gandhi machte Ben Kingsley weltberühmt und räumte acht Oscars ab.
Freitag, 23.25 Uhr SRF 1

Doktor Schiwago
Aufwühlend und oscarprämiert: David Leans Melodram mit Omar Sharif und Julie Christie in den Wirren der russischen Revolution.
Dienstag 1.00 Uhr, ARD

E.T.
Die Mutter aller (jugendfreien) Alien-Filme. Reine Kino-Magie aus der Trickkiste von Steven Spielberg.
Dienstag, 20.15 Uhr, Super RTL

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113