0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

On the Road

On the Road
© Filmladen
Veröffentlicht:
10.10.2012
Über 50 Jahre nach seinem Erscheinen wurde Jack Kerouacs Beat-Klassiker verfilmt – mit einer experimentierfreudigen Kristen Stewart („Twilight“).

Der junge Sal Paradise (Sam Riley) begibt sich mit seinem für alle Lebensfreuden empfänglichen Freund Dean Moriarty (Garrett Hedlund) per Autostopp und Güterzug auf eine Reise quer durch die USA. Die beiden leben von der Hand in den Mund und frönen Sex, Drugs und Jazz. Unter ihren Weggefährten sind Marylou (Kristen Stewart), Camille (Kirsten Dunst), der exzentrische Schriftsteller Old Bull Lee (Viggo Mortensen, hier im tele-Interview) und seine Frau Jane (Amy Adams). Jack Kerouacs Ode an das wilde Beatnik-Leben sowie seine Protagonisten, u. a. William S. Burroughs, Neal Cassady und Allen Ginsberg inspirierte Generationen junger Menschen, galt allerdings lang als unverfilmbar. Regisseur Walter Salles („Die Reise des jungen Che“) nahm das Wagnis mit jeder Menge Hollywood-Prominenz auf sich. Der Film wurde ein dann doch ziemlich braves Sittenbild.

Seit 5. Oktober im Kino.

tele verlost die Buchvorlage und den Soundtrack!

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115