0%
 
 
Loading
Sonntag, 04.12.2016 19:32 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Die Season 2012/2013 auf RTL und RTLnitro
© RTL

Die Season 2012/2013 auf RTL und RTLnitro

Heißer Fernseh-Herbst – von „Supertalent“ bis „Dallas“: RTL-Chefin Anke Schäferkordt präsentierte in Köln die neue Programm-Saison.
Veröffentlicht:
05.09.2012
 

Eine Melange an Neustarts „in den Bereichen Fiction, Show und Real-Life“ und „bekannten Programmhits“ kündigte RTL-Geschäftsführerin Anke Schäferkordt bei der Vorstellung der Saison 2012/2013 in Köln an.
Bei der Unterhaltung setzt man auf Bewährtes wie „Das Supertalent“ (ab 15. 9.) und „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (Anfang nächsten Jahres geht es wieder in den australischen Dschungel, ein/e österreichische/r KandidatIn wird noch gesucht) sowie Wiederbelebtes wie „Traumhochzeit“. Das Format mit Linda de Mol war in den 1990ern beliebt – die Neuauflage moderiert das Duo Susan Sideropoulos und Yared Dibaba. Neuauflagen gibt es ebenfalls von „Let’s Dance“ und „Deutschland sucht den Superstar“, das sein zehnjähriges Jubiläum begeht.

JETZT GEHT’S LOS
Samstag, 15. 9., läuft die sechste Staffel des Showdampfers „Das Supertalent“ mit prominent besetzter Jury (die „drei Blondinen“ Michelle Hunziker, Thomas Gottschalk, Dieter Bohlen) vom Stapel, tags darauf gibt’s das Event-Movie „Auf der Jagd nach dem Bernsteinzimmer“. Die aus „Alarm für Cobra 11“ bekannten Chaos-Cops Axel Stein und Daniel Roesner bekommen mit „Turbo & Tacho (Arbeitstitel)“ eine eigene Actionkomödie, aus Hollywood kommen „Inception“, der vorletzte „Harry Potter“ und „Rapunzel – Neu verföhnt“.

SERIENWEISE
Fünf neue eigenproduzierte Serien: die mittels Pilotfilm getesteten „Der Lehrer“ (Hendrik Duryn) und „IK1 – Touristen in Gefahr“ (mit Eva Maria Grein von Friedl), die internationale Koproduktion „Transporter“. Etwas sperrig der Arbeitstitel der neuen Serie mit „Doctor’s Diary“-Star Diana Amft als geschiedener Mittdreißigerin auf Männerjagd: „Die neuen Abenteuer der alten Christine“ verhehlt nicht, wo abgekupfert wurde: nämlich beim US-Vorbild „The New Adventures of Old Christine“. Auch in „Sekretärinnen – Überleben von neun bis fünf“ ist der Titel Programm: ein cholerischer Chef (Jochen Horst) tyrannisiert seine chaotische Assistentin (Ellenie Salvo González).
Zwei aktuelle US-Serien hat man ebenfalls ins Programm gehievt: „Person of Interest“ startet am 13. 9., aber Ewing-Fans werden sich noch ein wenig gedulden müssen: Die Neuauflage von „Dallas“ kommt voraussichtlich erst 2013.

REAL LIFE
Schon Ende August präsentierte Fernanda Brandao die erste Ausgabe von „Star Race“, demnächst kommt Promikoch Christian Rach mit „Rach deckt auf – Was wird uns hier aufgetischt?“, „Ärztepfusch? Dr. Gardain klärt auf“, und der – noch unbekannte – „Bachelor“ wird wieder rote Rosen verteilen. In „Born to Shine“ werden Promis von besonders talentierten Kindern gecoacht, in „Unschlagbar“ treten Menschen mit einer außergewöhnlichen Begabung auf.
Schon gestartet sind „Total Blackout – Stars im Dunkeln“ und „Martin Rütter – Die große Hundeshow“.

MÄNNER-SENDER RTL NITRO
Seit 1. April 2012 on air, bedient der Spartensender RTLnitro eine überwiegend männliche Zielgruppe. Neu im Herbt 2012 sind die US-Serien „Raising Hope“ (Start 10. 9., 21.00 Uhr) und „Alcatraz“ (Start 19. 9., 20.15 Uhr). Voraussichtlich nächstes Jahr starten „Covert Affairs“ (Jänner 2013) und „Breakout Kings“ (Februar 2013).

 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.113