0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Shrek der Dritte

Shrek der Dritte
Starttermin:
Ab 21.06.2007 im Kino
Teaser:
Shrek und seine Frau, Prinzessin Fiona, würden ja sehr gerne einfach weiter ihr gemütliches Leben führen. Doch leider stirbt Fionas Vater, der Herrscher des Weit-Weit-Weg-Landes, und wer soll König werden? Prinzgemahl Shrek.
Veröffentlicht:
19.06.2007
Schreck lass nach: Denkt der sich jedenfalls. Denn er will diese Aufgabe auf keinen Fall übernehmen. Reicht doch schon, dass er bald Vater wird. Da bleibt nur eins: den einzigen legitimen anderen Anwärter auf den Thron auftreiben, Fionas Vetter Arthur.

Der Halbstarke ist jedoch weit entfernt in einem Internat untergebracht. Shrek, der gestiefelte Kater und der Esel machen sich auf den Weg dorthin - doch das ist erst die halbe Story...

Im Gegensatz zu den beiden ersten Filmteilen der Shrek-Story übernahm nun nicht mehr Andrew Adamson, sondern "Madagascar"-Regisseur Chris Miller die Regie. "Shrek, der Dritte" dürfte Ogerfans bestimmt nicht enttäuschen - auch wenn das Tempo der ersten beiden Teile nicht mehr ganz erreicht wird.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115