0%
 
 
Loading
Samstag, 03.12.2016 10:53 Uhr
Guten Morgen!
| Jetzt anmelden
George Clooney verhaftet.

George Clooney verhaftet.

Der Schauspieler wurde bei einem Protest vor der sudanesischen Botschaft festgenommen.
Veröffentlicht:
16.03.2012
 

Wie der US-Sender CNN berichtet, ist George Clooney in Washington DC verhaftet worden. Der 50-jährige Schauspieler hatte an einer Demonstration vor der sudanesischen Botschaft in Washington D.C. teilgenommen. Er wurde wegen zivilen Ungehorsams festgenommen.

Clooney hoffe, dass die US-Regierung China dazu bringe, seinen Einfluss im Sudan geltend zu machen, damit das Land seine südliche Region für Hilfsorganisationen öffnet. In dortigen Flüchtlingslagern fehlt es an Wasser und Nahrung.

George Clooney setzt sich seit Jahren für die Menschen im Sudan ein. Bereits am Mittwoch hatte er im US-Senat vor einer humanitären Krise in dem Grenzgebiet gesprochen, das er vor kurzem selbst besucht hatte.

Am Abend vor der Demonstration hatte Clooney US-Präsident Barack Obama bei einem Treffen im Weißen Haus um Hilfe für die Flüchtlinge im sudanesischen Grenzgebiet gebeten. Der Schauspieler wollte Obama in dem Gespräch dazu bewegen, mit dem chinesischen Präsidenten Hu Jintao über die humanitäre Krise in dem afrikanischen Land zu sprechen, berichteten amerikanische Medien.

 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.113