0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Der letzte Bulle

Der letzte Bulle
© Sat 1
Veröffentlicht:
06.02.2012
Keiner ist cooler als Mick (Henning Baum), der charmant raubeinige Bulle aus der Vergangenheit. In der dritten Staffel kommen allerdings einige Umstellungen auf ihn zu.

Neue Staffeln, neues Glück!
Zum Beispiel: "Der letzte Bulle". Heute, Montag, 06.02., 20.15 Uhr, Sat 1.

Er liebt Zigaretten und Boxen, hasst Wellness und Sushi und hat seine Weltanschauung nicht geändert, seit er Ende der 1980er Jahre als junger Polizist ins Dauerkoma fiel: Der „Letzte Bulle“. Inzwischen schiebt der herzliche Macho schon in der dritten Staffel Dienst und hat Frauenherzen wie Quoten erobert. Wiedersehen macht Freude, auch mit des Bullen charmanter Kollegin Tanja Haffner (Proschat Madani) sowie dem um Ordnung bemühten Andreas Kringge (Maximilian Grill). Stoff für allerhand Aufregungen bietet die neue Staffel genug: Tanja ist von Micks liebevoller Bevormundung genervt. Als plötzlich ihr „alter Freund“ Niklas auftaucht, rastet Mick aus. Andreas wird unterdessen von Vaterfreuden überrascht, und die neue PR-Assistentin Christin will Mick von ihren Qualitäten überzeugen …

 

Ab. 6. 2. immer Mo. um 20.15 auf Sat.1 sowie Di. um 22.00 Uhr auf ORF eins.

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113