0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Saltimbocca vom Huhn

Saltimbocca vom Huhn
© cookmile.com
Zutatenliste:

Für 4 Personen:

  • 4 Hühnerfilets
  • 12 Salbeiblätter
  • 8 Blatt Rohschinken
  • 4 cl Weißwein
  • 200 g Langkornreis
  • 200 g Champignons
  • 400 ml Wasser
  • 150 ml Schlagobers
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Öl (neutral)
  • 1 TL Speisestärke
  • Salz, Pfeffer

Deko: evtl. Balsamicosirup, Olivenöl, Salbei

Veröffentlicht:
23.01.2012

Backrohr samt einem Teller auf 100 °C vorheizen. Hühnerfilets zuputzen und wie eine Wurstsemmel halbieren, aber nicht ganz durchschneiden. Mit der ursprünglichen Außenseite nach oben auflegen, Salbeiblätter darauf drücken, salzen, pfeffern und straff aufrollen. Mit jeweils 2 Blatt Rohschinken umwickeln. Rundum mild in Butter anbraten und anschließend auf dem vorgewärmten Teller ca. 40 Min. bei 80 °C Niedertemperatur im Ofen garen. Pfanne für später aufheben.

Champignons trocken putzen und blättrig schneiden. Knoblauchzehe andrücken und schälen. Champignons in Öl scharf anbraten, Reis waschen, gut abtropfen und mit dem Knoblauch zugeben, kurz mitbraten, anschließend mit Wasser aufgießen und mit 1 TL Butter und etwas Salz köcheln lassen. Ab und zu umrühren bis das Wasser großteils verdampft ist, auf Reishöhe ist. Anschließend zudecken und auf ganz kleiner Hitze 5 Minuten weiterdämpfen, vom Herd stellen und noch weitere 5 Minuten ziehen lassen – dann Deckel abnehmen und Reis auflockern.

Weißwein auf den Bratensatz in der Pfanne gießen und auf die Hälfte einkochen. Obers zugeben, etwas salzen und pfeffern (evtl. mit weißem Pfeffer), kurz einkochen lassen. Man kann die Sauce anschließend auch mit Stärke binden, dazu die Stärke mit ein wenig kaltem Wasser anrühren und dann vorsichtig in die Sauce einrühren, bis die gewünschte Saucendicke entsteht.

Anrichten: Reis in eine Form drücken und diese auf einen Teller stürzen. Hühnerbrustrouladen halbieren, diagonal auseinanderschneiden und daneben setzen. Mit Sauce, Olivenöl und Balsamico dekorativ anrichten. Mit Salbei garnieren.

CookMile - die Online-Kochschule

cookmile

Die Online-Kochschule CookMile kocht die tele-Rezepte vor der Kamera für Sie nach. Mit CookMile können Sie unabhängig von Ort und Zeit flexibel Kochkurse absolvieren. In der Online-Kochschule zeigen ExpertInnen Schritt für Schritt die Zubereitung der Rezepte. Sie können dabei den Profis auf die Finger schauen und mitkochen! www.cookmile.com

HuettlDieses Rezept kocht für Sie Eventkoch Thomas Hüttl. Der Spitzenkoch ist unter anderem mit seiner Kochschule "DasKochatelier", als Privat- und Eventkoch und Caterer oder auch als Foodstylist und Consulter für Küchen- und Kochberatung aktiv.

www.kochkurs-wien.at/goto/de/eventkoch/huettl

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113