0%
 
 
Loading
Montag, 05.12.2016 01:35 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Golden Globes für Streep,  Clooney  und "The Artist"
© Picturedesk

Golden Globes für Streep, Clooney und "The Artist"

"The Descendants" als bestes Filmdrama, Clooney und Streep beste Schauspieler, "The Artist" beste Komödie.
Veröffentlicht:
16.01.2012
 

"The Descendants" hat bei der Verleihung der Golden Globes den Hauptpreis als bestes Filmdrama gewonnen. George Clooney wurde als bester Schauspieler in einem Drama ausgezeichnet, Meryl Streep erhielt den Preis als beste Schauspielerin. Der französische Stummfilm "The Artist" gewann den begehrten Golden Globe als beste Komödie.

"The Descendants" setzte sich gegen "The Help", "Hugo Cabret", "The Ides of March - Tage des Verrats", "Moneyball" und "War Horse - Gefährten" durch. Clooney konnte die Juroren mit seiner Verkörperung des gestressten Vaters in "The Descendants", einem Film von Alexander Payne mehr überzeugen als Leonardo DiCaprio ("J.Edgar"), Ryan Gosling ("The Ides of March - Tage des Verrats"), Brad Pitt ("Moneyball - Die Kunst zu gewinnen") und Michael Fassbender ("Shame").

Streep holte sich ihre Trophäe mit ihrer Rolle als Margaret Thatcher in "Die eiserne Lady". Es war ihre 26. Globe-Nominierung. Siebenmal hat sie zuvor bereits gewonnen, zuletzt 2010 für die Komödie "Julie & Julia". Streep war in der Drama-Sparte gegen Glenn Close ("Albert Nobbs"), Viola Davis ("The Help"), Tilda Swinton ("We Need to Talk About Kevin") und Rooney Mara ("Verblendung - The Girl with the Dragon Tattoo") angetreten.

"The Artist"

"The Artist" des Franzosen Michel Hazanavicius wurde insgesamt mit drei Golden Globes ausgezeichnet. Der Film hatte mit sechs die meisten Nominierungen. Er war nicht nur in der Kategorie beste Komödie erfolgreich, wo er sich gegen Woody Allens "Midnight in Paris", "50/50", "Brautalarm" und "My Week With Marilyn" durchsetzte, sondern erntete auch Preise für den besten Komödiendarsteller (Jean Dujardin, 39) und die beste Filmmusik.

Altmeister

Martin Scorsese wurde bei der Verleihung der Golden Globes zum besten Regisseur gekürt. Er gewann die Trophäe für den aufwendigen 3D-Film "Hugo Cabret". Für das beste Drehbuch wurde Woody Allen für "Midnight in Paris" geehrt.

Alle Gewinner der Golden Globes-Verleihung 2012 finden Sie hier!
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.114