0%
 
 
Loading
Samstag, 03.12.2016 10:48 Uhr
Guten Morgen!
| Jetzt anmelden
Spiderman 3

Spiderman 3

Starttermin:
Ab 3. Mai im Kino
Teaser:
Peter Parker (Tobey Maguire) scheint endlich die Liebe zu Mary Jane (Kirsten Dunst) und seine Superheld-Pflichten unter einen Hut zu bekommen. Doch neue Herausforderungen drohen: Durch eine merkwürdige schwarze Substanz färbt sich Spidermans Anzug tiefschwarz. Zugleich wachsen in ihm neue, ungeahnte Kräfte.
Veröffentlicht:
02.05.2007
 
Obendrein verändert sich auch Peters Persönlichkeit und bringt die dunklen, rachsüchtigen Seiten seines Charakters ans Licht – Eigenschaften, die der Superheld bald nicht mehr unter Kontrolle halten kann.

Der schwarze Spinnenanzug lässt nämlich nicht nur die Superkräfte wachsen, auch das Ego seines Trägers
übertrifft bald alles. Dabei vernachlässigt er zunehmend all die Menschen, denen er am meisten am Herzen liegt.

Bald ist Peter gezwungen, sich zwischen der verführerischen Kraft des neuen Anzugs und dem mitfühlenden, immer auch menschlich handelnden Helden, der er einst war, zu entscheiden. Und nicht nur das.

Peter muss seine persönlichen Dämonen bezwingen, während ausgerechnet zwei der meist gefürchteten Schurken, Sandman (Thomas Haden Church) und Venom (Topher Grace), beispiellose Macht erlangen und in ihrer Rachsucht Peter und damit auch jeden, den er liebt, bedrohen.

Spiderman bekommt also den Höhenflug und wird dann doch noch erwachsen. Regisseur und Drehbuchautor Sam Raimi meint: "Er muss lernen, dass wir alle Sünder sind und dass niemand von uns über jemand anderem steht.

In dieser Geschichte muss er lernen, was Vergebung bedeutet." Doch natürlich wollen die Leute nicht nur ein Entwicklungsdrama
sehen: Die Special-effects machen den Trickhelden erst zum Mega-Kassenschlager. Und davon gibt es auch im dritten Teil wieder jede Menge...
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.114