0%
 
 
Loading
Sonntag, 04.12.2016 03:07 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Des Meeres und  der Liebe Wellen
© ORF

Des Meeres und der Liebe Wellen

Zu seinem 30. Geburtstag geht das „Traumschiff“ zum 65. Mal auf große Fahrt. Die Jubiläumsfolge wartet mit einer großen Anzahl an Episoden-Stargästen auf.
Veröffentlicht:
03.11.2011
 

Die Jubiläumsfolge führt den Luxusdampfer auf die Route New York – Savanna – Salvador de Bahia. "Das Traumschiff" Sonntag, 06.11., 20.15 Uhr, ORF 2 und ZDF.

Als das „Traumschiff“ am Sonntag, dem 22. November 1981 zu seiner ersten Reise Richtung Karibik ablegte, ließ es sich wohl Produzent Wolfgang Rademann (siehe Info-Kasten links) selbst kaum träumen, dass der Luxuskreuzer nach drei Jahrzehnten auf der mitunter stürmischen See der Fernsehunterhaltung noch flott ist. Dabei ist das Erfolgsrezept so einfach wie schmackhaft: solide Familienunterhaltung gewürzt mit TV-Stars und immer neuen Liebesgeschichten sowie Reiseerlebnissen. Die Bühne dafür bieten pulsierende Metropolen und faszinierende Landschaften auf der ganzen Welt.

STARS, STARS, STARS
Sage und schreibe 537 DarstellerInnen gingen in den bisherigen 65 Folgen an Bord des Kreuzfahrtdampfers, am meisten Episodenauftritte hatten Gila von Weitershausen und Maria Sebaldt – beide sind auch diesmal wieder dabei. Man muss jedoch aufpassen, dass man sie in der Gaststarflut der Jubiläumsfolge nicht glatt übersieht: drängen sich doch von Otto Waalkes über Hannelore Elsner und Michaela May bis zu Til Schweiger zahlreiche bekannte Gesichter vor der Kamera. 

ERINNERUNG AN ALTE ZEITEN
Frage an das p.t. Publikum: Wer weiß noch, wer als Erster auf der Brücke des „Traumschiffs“ stand? Es war Günter König (1926-1998) als Kapitän Braske, er gab das Kommando im Jahr 1983 an den im vergangenen November verstorbenen Heinz Weiss alias Kapitän Heinz Hansen ab. Seit 1999 ist Jakob Paulsen (Siegfried Rauch) für das Wohl der Passagiere verantwortlich. Die Erinnerung an Schiffsarzt Schröder (Horst Naumann spielte ihn bis Ende vorigen Jahres) dürfte noch frisch sein, aber dass Sascha Hehn als Chefsteward Victor Burger das letzte Mal an der Reling stand, ist auch schon wieder zwanzig Jahre her … Anlässlich des Jubiläums gibt es die besten Szenen vergangener Zeiten in einer Doku (siehe Kasten rechts) zum Wiedersehen. 

AUF ZU NEUEN ZIELEN
Die Erfolgsgeschichte des „Traumschiffs“ ist indes noch lange nicht zu Ende geschrieben. Schon zur Weihnachtszeit werden zwei neue Folgen der Reihe ausgestrahlt (siehe Kasten rechts). Einzig Rademanns alte Befürchtung könnte mit der wachsenden Anzahl der Episoden eintreten: Dass dem Schiff langsam, aber sicher die Reiseziele ausgehen …

Weitere Programmpunkte zum „Traumschiff“-Jubiläum und weit darüber hinaus.

  • "Das Traumschiff" Die Jubiläumsfolge führt den Luxusdampfer auf die Route New York – Savanna – Salvador de Bahia. Sonntag, 06.11., 20.15 Uhr, ORF 2 und ZDF.
  • „Happy Birthday Traumschiff“ Die schönsten Szenen aus 30 Jahren. Samstag, 5. 11., 14.00 Uhr, ZDF
  • „Das Traumschiff – Kambodscha“ Die 66. Reise am Stefanitag. Montag, 26. 12., 20.15 Uhr, ORF 2 und ZDF
  • „Das Traumschiff – Spezial“ Ein Blick hinter die Kulissen bei den Dreharbeiten. Montag, 26. 12., 23.15 Uhr, ZDF
  • Das Traumschiff – Bali“ Zu Neujahr steht eine Kreuzfahrt zur „Insel der Götter“ auf dem Programm. 1. 1. 2012, 20.15 Uhr, ORF 2 und ZDF
Gewinnen Sie eine von vier DVD-Jubiläums-Boxen!
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.114