0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

"Wie ausgewechselt"

"Wie ausgewechselt"
© Universalpictures
Veröffentlicht:
12.10.2011
„Wie ausgewechselt“ ist eine Bodyswitch-Komödie der deftigen Art. Ein Buddy-Movie aus der Intimzone.

Einmal das Leben des anderen führen – das wünschen sich die Kumpel Dave und Mitch, …

… doch als der Wunsch in Erfüllung geht und ihre Körper vertauscht werden, wird’s turbulent. Der Womanizer und Sexfilm-Darsteller Mitch (Ryan Reynolds) ist als biederer Familienvater überfordert, für Dave (Jason Bateman, hier im tele-Interview) wird Mitchs Lotterleben zum Stresstest. Dazwischen: Babys als Messerwerfer, eine frustrierte Ehefrau, irre Affären und ein haarsträubender Softporno-Dreh. Ob die beiden aus der Nummer wieder herauskommen? Regie führte David Dobkin ("Die Hochzeits-Crasher"), das Skript stammt von den "Hangover"-Autoren.

tele verlost Goodies zu "Wie ausgewechselt".
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115