0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Allein gegen die Camorra

Allein gegen die Camorra
© SWR
Veröffentlicht:
11.08.2011
Italien im Sumpf des organisierten Verbrechens: Matteo Garrones beklemmendes Spielfilm-Porträt Süditaliens.

tele-TV-Tipp der Woche: "Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra", Mittwoch, 8.2.2012, SWR 20.15 Uhr

Seit Roberto Saviano die Buchvorlage für „Gomorrha“ veröffentlichte, muss er im Untergrund leben. Der Film zeigt ein Süditalien, das sich vom Hafen bis zur Müllabfuhr, von der Bau- bis zur Textilindustrie in den Fängen der Camorra befindet. Die Jugendarbeitslosigkeit wird zur Basis des florierenden Drogenhandels, das schlecht funktionierende Sozialsystem ist von Mafia-Strukturen durchsetzt. Ein wahrhaftiger Film mit zahlreichen Laiendarstellern aus dem Milieu, ein zorniger und furchtloser Aufschrei, zugleich spannend wie das destillierte Gesamtwerk von Scorsese, De Niro & Co.

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113