0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

"Little Britain" hebt ab

"Little Britain" hebt ab
© Comedy Central
Veröffentlicht:
30.07.2011
Pilotenwitze für Fortgeschrittene: Start der neuen Serie "Come fly with me".

tele-Fundstück der Woche: "Come fly with me". Sonntag, 31.07.2011, 22.45 Uhr, Comedy Central.

Es gibt ein Leben nach Lou, Andy und Vicky Pollard. Es spielt auf einem britischen Flughafen und ist – na ja – sagen wir einfach: subversiv witzig, wie man das von den „Little Britain“-Machern Matt Lucas und David Walliams eben kennt. In der Mockumentary „Come Fly With Me“ begegnen uns die beiden einmal mehr in schrägen Rollen, die Rupert Murdoch bestimmt nicht abhören und Hollywood aus jedem Skript streichen würde. Vom Bodenpersonal bis zur Stewardess, vom Paparazzi bis zum Boss einer Billigfluglinie hauchen die beiden Brit-Comedians rund 50 urkomischen Charakteren Leben ein. Hin und wieder irren auch ein paar Promis durchs Bild – etwa „Friends“-Star David Schwimmer oder „Harry Potter“-Darsteller Rupert Grint –, während an Bord der „Great British Air“ der reine Wahnsinn tobt. Fliegen Sie mit!

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113