0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Karl Kranzkowski

Karl Kranzkowski
Auszeichnungen:
Publikumspreis Filmfest Emden für "Ein Schiff wird kommen" 2003
Veröffentlicht:
05.09.2008
Karl Kranzkowski studierte von 1976 bis 1979 an der Staatlichen Schauspielschule Rostock. Seine Theaterengagements führten ihn nach Nordhausen, Bautzen, Stendal und Magdeburg. Von 1989 bis 1997 gehörte er zum Ensemble des Deutschen Theaters Berlin.

Neben seiner Theaterarbeit war Kranzkowski in zahlreichen TV-Produktionen zu sehen. So spielte er wiederholt in verschiedenen Rollen im "Polizeiruf 110" und in der Reihe "Tatort", aber auch in Fernsehfilmen wie "Nikolaikirche" (1995) und der TV-Serie "Klemperer – Ein Leben in Deutschland" (1999).

Interviews

Karl Kranzkowski
Interviews, 05. September 2008
Karl Kranzkowski studierte von 1976 bis 1979 an der Staatlichen Schauspielschule Rostock. Seine Theaterengagements führten ihn nach Nordhausen, Bautzen, Stendal und Magdeburg. Von 1989 bis 1997 gehörte er zum Ensemble des Deutschen Theaters Berlin.Neben seiner Theaterarbeit war Kranzkowski in zahl… mehr >
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115