0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Kevin James

Kevin James
Geburtsort:
New York
Veröffentlicht:
23.10.2007
Als Stand-Up-Comedian im TV entdeckt, erhielt er zunächst eine Gastrolle in der Sitcom "Alle lieben Raymond". Und mit "King of Queens" kurz darauf (1998) schließlich seine eigene Serie. Festgelegt auf die Rolle des Doug Heffernan, dauerte es bis 2004, bis man ihn in "50 erste Dates" zum ersten Mal im Kino sah.

Eine kleine Nebenrolle nur. Größeres war ihm bis dato nicht gegönnt. Also hielt er sich neben seiner Serienrolle mit dem Synchronisieren von Animationsfilmen bei Laune.

Mit "Hitch – Der Date-Doktor" folgte ein Jahr später der Durchbruch auf der großen Leinwand. Nach neun Jahren ist jetzt Schluss mit der Serie "King of Queens". Die Sitcom endete 2007 mit einem erfolgreichen Finale.

Aber jedes Ende ist ja bekanntlich auch ein Neuanfang. Und deshalb ist für Kevin James beruflich alles bestens. Derzeit ist er mit "Chuck und Larry" im Kino. Für den 2009 erscheinenden "Mall Cop" wird er als Drehbuchschreiber, Produzent und Hauptdarsteller gelistet. Zwei weitere Filme sind in Planung.

Und auch das Familienglück ist gesichert: Am 14. Juni 2007 brachte seine Frau das zweite gemeinsame Kind zur Welt.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114