0%
 
 
Loading
Sonntag, 04.12.2016 21:33 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Tim Mälzer

Tim Mälzer

Geburtsort:
Elmshorn
Auszeichnungen:
Goldene Kamera 2006
Veröffentlicht:
05.10.2007
 
Seinen weiteren beruflichen Werdegang teilte er zeitweise mit Jamie Oliver in London, dann unter Christian Rach wieder in Hamburg.

Sein eigenes Restaurant ist natürlich auch in Hamburg, das "Weiße Haus" (seit 2002). 2006 eröffnete er dort außerdem die "Oberhafenkantine".

Unter den Köchen repräsentiert er definitiv eher den Revoluzzer-Typ "Jamie Oliver" als den Typ "Lafer". Wie er kocht, das weiß Deutschland seit Tims täglicher Kochsendung "Schmeckt nicht, gibt's nicht" auf VOX (2003-2007).

Dort konnten die Zuschauer auch gleich seine Lebensgefährtin Nina sehen, die ihm in der Sendung als Redakteurin assistierte. Wie sein britischer Kollege und Kumpel Jamie Oliver nutzt Mälzer seine Popularität, um Kochbücher zu verkaufen ("Born to Cook", "Born to Cook 2", "Kochbuch").

Außerdem geht er mit Live-Shows auf Tour (aktuell mit der "Ham’se noch hack-Tour"). Mälzers Bodenständigkeit und authentisches Auftreten sorgen für große Sympathien im Publikum. Sein neuester Coup: Er spricht in einer kleinen Rolle die Synchronstimme des Kochs Horst in Disneys rattenscharfem Trickfilm "Ratatouille".
 
 

Sendungen zum Thema

Di, 06.12.
Mi, 07.12.
Mo, 12.12.

Di, 13.12.
Mi, 14.12.

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.113