0%
 
 
Loading
Samstag, 03.12.2016 20:49 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Terrence Howard

Terrence Howard

Geburtsort:
Chicago, USA
Auszeichnungen:
Black Reel Awards (USA) 2002
Broadcast Film Critics Association Awards (USA) 2006, 2000
Los Angeles Film Critics Association Awards (USA) 2005
National Board of Review (USA) 2005
Satellite Awards (USA) 2005
Screen Actors Guild Awards (USA) 2006
Veröffentlicht:
08.01.2006
 
Terrence Howard scheint ein Choleriker zu sein. Jedenfalls verbrachte er im Jahr 2000 eine Nacht im Gefängnis, nachdem er während eines Fluges die Stewardess am Handgelenk packte und sie angeschrien haben soll, ihn vorbei zu lassen. Man muss ihm aber zugute halten, dass seine dreijährige Tochter während der Landung dringend aufs Klo musste und die Stewardess ihn davon abhalten wollte.

Der gelernte Chemie-Ingenieur wurde Ende der 80er-Jahre in New York auf der Straße von einem Casting-Agent für die Cosby-Show entdeckt. Seitdem spielte er in vielen amerikanischen TV-Serien kleinere Rollen. Howard brachte sich selbst Klavierspiel und Gitarre bei. Sein musikalisches Talent konnte man bereits im Biopic "Ray" (2004) und in den Rapperdramen "Hustle and Flow" und "Get rich or Die Tryin'" (beide 2005) bewundern.

Für die Hauptrolle in "Hustle and Flow" ist Terrence Howard für einen Oscar nominiert.
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115