0%
 
 
Loading
Dienstag, 06.12.2016 17:08 Uhr
Guten Tag!
| Jetzt anmelden
Kathy Bates

Kathy Bates

Bürgerlicher Name: Kathleen Doyle-Bates
Geburtsort:
Memphis, Tennessee, USA
Auszeichnungen:
American Comedy Award (USA) 2000, 1999, 1997
BFCA Award (USA) 1999
Blockbuster Entertainment Award (USA) 1999, 1998
CFCA Award (USA) 1999, 1991
Golden Globe (USA) 1997, 1991
NBR Award (USA) 2002
Oscar (USA) 1991
SAG Award (USA) 1999, 1997
Sierra Award (USA) 1998
Veröffentlicht:
19.02.2003
 
Obwohl sie meist nur Nebenrollen spielt, gehört sie zu den ganz Großen unter den Charakterdarstellern: Kathy Bates.

Ihre Karriere begann auf der Bühne. So spielte die junge Kathy u.a. die Franky in der Off-Broadway-Uraufführung des Stückes "Frankie and Johnny in the Clair de Lune", das später als "Franky und Johnny" (1991) mit Michelle Pfeiffer in der Hauptrolle auf die Leinwand kam.

Seit 1970 war Kathy Bates dann regelmäßig in Filmen zu sehen, wenn auch ausschließlich in kleineren Rollen. Der Druchbruch kam mit ihrer ersten Hauptrolle in "Misery" (1990), der Verfilmung des Stephen-King-Romans "Sie". Für ihre glaubwürdige Darstellung eines fanatischen Fans wurde Kathy Bates mit dem Oscar als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet.

Ein Jahr später, 1991, spielte sie in Jon Avnets Erfolgsfilm "Grüne Tomaten" eine vom Leben enttäuschte Frau, die von einer Altenheimbewohnerin eine wundervolle Geschichte erzählt bekommt. Für diese Rolle wurde Kathy der "Golden Globe" überreicht.

Es folgten kleinere Parts in Filmen wie "Wilde Kastanien" (1993), James Camerons Superhit "Titanic" (1996) und "Amy Foster - Im Meer der Gefühle" (1997). Ihre zweite Hauptrolle in einer Stephen-King-Verfilmung war die Darstellung der "Dolores" (1994), einer unsicheren älteren Frau, die des Mordes angeklagt ist.

Zuletzt war Kathy Bates neben Jack Nicholson in der Charakterkomödie "About Schmidt" (2002) zu sehen. Wieder einmal keine große Rolle - aber trotzdem meisterlich gespielt.
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115