0%
 
 
Loading
Freitag, 02.12.2016 20:50 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Weather Girls

Weather Girls

Veröffentlicht:
13.02.2002
 
Ob Gospel, Soul, House oder Dancefloor - das Repertoire der Weather Girls ist groß. 1980 gründeten Martha Wash und Izora Rhodes ihre erste eigene Band. Drei Jahre später veröffentlichten die schwergewichtigen Stimmwunder ihr Debüt-Album "Success". Doch der Erfolg ließ auf sich warten. Erst zwei Jahre später kam der Durchbruch. Mit "It's Raining Men" schrieben die Weather Girls Dance-Geschichte.

Seit Ende der achtziger Jahre hat Izora Armstead eine neue Sanges-Partnerin an ihrer Seite. Ihre Tochter Dynelle Rhodes, die schon einige Jahre im hessischen Schnappenhausen lebt. Gemeinsam mit den Münchener Produzenten Harry Reitinger und Uli Fischer (alias "Disco Brothers") nahmen die Weather Girls an der deutschen Vorentscheidung zum Grand Prix d'Eurovision 2002 teil. Doch schrille Kostüme und Disco-Stimmung nützten nichts. Die Sympathie der Zuschauer und die meisten Stimmen bekam Corinna May.
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.113