0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Sascha Hehn

Sascha Hehn
Geburtsort:
München
Veröffentlicht:
09.01.2002
Bürgerlicher Name: Alexander Hehn
Schwarzwaldklinik, Traumschiff, Wilder Kaiser. Wenn es um Herzschmerz und Intrigen geht, ist Sascha Hehn nicht weit. Seit den 80ern lässt der blonde Schönling die Frauenherzen höher schlagen. Manch einer mag ihn für einen unerträglichen Strahlemann halten. Aber mal ehrlich: Welcher andere deutsche Schauspieler macht im Arztkittel eine so gute Figur?

Seine Karriere begann der Sohn des Schauspielers Albert Hehn schon mit fünf Jahren in dem Fernseh-Film "Hubertusjagd". Weitere Kinderrollen folgten. Auch in der beliebten Serie "Bei uns zu Haus" war der süße Nachwuchsstar mit von der Partie. Mit 17 brach Hehn die Schule ab, um sich ganz der Schauspielerei zu widmen. Im Filmbusiness war man von seinem strahlenden Aussehen hingerissen, kein Wunder also, dass er in den "Schulmädchen-Reports" und zahlreichen anderen Aufklärungs- und Softporno-Filmchen der 70er mitwirkte.

Mit 21 wagte Sascha Hehn den Sprung über den großen Teich, aber nicht nach Amerika, sondern gleich nach Australien. Und das, obwohl er damals nach eigenen Angaben nur ganz miserabel Englisch sprach. Er bekam eine Rolle in der Serie "Auf Wiedersehen Charlie" und musste nun nicht nur seinen Text, sondern auch noch Englisch pauken.

Wieder zurück in Deutschland wirkte der weit Gereiste in zahlreichen Fernsehfilmen und Serien mit, auch bei "Derrick" und dem "Alten" sah man ihn oft. 1982 heuerte er als Chefstewart Victor auf dem "Traumschiff" an, was die Zahl seiner weiblichen Fans kräftig ansteigen ließ. 1985 dann der nächste Karrieresprung: Sascha Hehn zog als Dr. Udo Brinkmann in der "Schwarzwaldklinik" den Weißkittel über. Der stand ihm so gut, dass der Schauspieler 1994 nochmal als netter Doktor in Serie gehen musste: als "Frauenarzt Dr. Markus Merthin". Danach wollte Hehn nie wieder einen Halbgott in Weiß spielen - doch TV-Regisseur Celino Bleiweiß sah das anders: Für den ZDF-Film "Eine Liebe auf Mallorca" wollte er unbedingt den einstigen "Schwarzwaldklinik"-Doktor für die Hauptrolle des Dr. Nicolas Sander haben. Sascha Hehn gab nach. Damit, dass das ZDF sich aufgrund der hohen Einschaltquoten für einen zweiten und dritten Teil des Mallorca-Melodrams entscheiden würde, konnte er schließlich nicht rechnen.

Ohne Arztkittel hingegen durfte der blonde Herzenbrecher in der Filmreihe "Wilder Kaiser" in malerischer Alpenkulisse mitwirken. Auch in zahlreichen anderen ZDF-Sonntagsfilmen war Hehn in den letzten Jahren zu sehen.

Privat liebt es der Schauspieler beschaulich: Bereits in den 80ern hatte er genug von der Münchner Schickeria und kaufte sich ein Haus auf dem Land. Er spielt gern Golf und ist Mitglied eines Anglervereins.

Interviews

Sascha Hehn
Interviews, 09. Januar 2002
Schwarzwaldklinik, Traumschiff, Wilder Kaiser. Wenn es um Herzschmerz und Intrigen geht, ist Sascha Hehn nicht weit. Seit den 80ern lässt der blonde Schönling die Frauenherzen höher schlagen. Manch einer mag ihn für einen unerträglichen Strahlemann halten. Aber mal ehrlich: Welcher andere deutsche … mehr >
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113