0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Walter Unterweger

Walter Unterweger
Geburtsort:
Lienz, Österreich
Veröffentlicht:
25.10.2001
Bürgerlicher Name: Walter Unterweger
Bekannt geworden ist er 2001 als Herzensbrecher im BigBrother-Container; Ebrus sintflutartige Tränenausbrüche sind Legende. Danach verdrehte er den Frauen im "Marienhof" den Kopf: In der beliebten Daily Soap spielte Walter Unterweger den Radiomoderator Michi Derflinger, bis 2003.

Ähnlich wie sein Container-Kumpan Christian ("Es ist geil, ein Arschloch zu sein") hat Walter nach seiner Abwahl von BigBrother erstmal mit Musik Geld verdient: Seine Single "Ich geh nicht ohne dich" landete auf Platz vier der deutschen Charts. Auch wenn man es dabei vielleicht nicht gleich gehört hat: Walter kann auf eine langjährige Schulchor-Erfahrung zurückblicken.

Vor seinem BigBrother-Auftritt studierte Walter Medizin in Graz mit dem Berufsziel Schönheitschirurg. Sein Studium finanzierte er sich durch Engagements als DJ. Seine Traumfrau heißt übrigens nicht Ebru oder Elena, sondern Laetitia Casta.

Starportraits

Walter Unterweger
Stars, 25. Oktober 2001
Bekannt geworden ist er 2001 als Herzensbrecher im BigBrother-Container; Ebrus sintflutartige Tränenausbrüche sind Legende. Danach verdrehte er den Frauen im "Marienhof" den Kopf: In der beliebten Daily Soap spielte Walter Unterweger den Radiomoderator Michi Derflinger, bis 2003. Ähnlich wie sein Co… mehr >
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114