0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Lisa Riecken

Lisa Riecken
Geburtsort:
Hamburg
Veröffentlicht:
15.01.2002
Bürgerlicher Name: Lisa Riecken
Bevor Lisa Riecken zur Schauspielerei überging, verdiente sie ihre Brötchen als Einzelhandelskauffrau und Stewardess. Dann studierte sie Gesang und Schauspiel in Berlin und spielte zunächst an deutschen Theatern, bis sie die ersten ARD- und ZDF-Serienrollen im Fernsehen ergatterte.

Seit Mai 1992 steht sie allerdings ausschließlich für die RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" vor der Kamera. Als Lehrerin Elisabeth Meinhard und GZSZ-Darstellerin der ersten Generation begleitet sie fürsorglich die vorwiegend jugendliche Serienbevölkerung bei deren Irrungen und Wirrungen.

Starportraits

Lisa Riecken
Stars, 15. Januar 2002
Bevor Lisa Riecken zur Schauspielerei überging, verdiente sie ihre Brötchen als Einzelhandelskauffrau und Stewardess. Dann studierte sie Gesang und Schauspiel in Berlin und spielte zunächst an deutschen Theatern, bis sie die ersten ARD- und ZDF-Serienrollen im Fernsehen ergatterte. Seit Mai 1992 ste… mehr >
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114