0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Calista Flockhart

Calista Flockhart
Geburtsort:
Freeport, Illinois, USA
Auszeichnungen:
Golden Globe (USA) 1998
People's Choice Award (USA) 2000
Screen Actors Guild Award (USA) 1999
Veröffentlicht:
04.09.2001
Bürgerlicher Name: Calista Kay Flockhart
Ursprünglich war die Rolle der Ally McBeal in ihrem Repertoire nicht vorgesehen - Calista Flockhart war eine hoch gelobte Theaterschauspielerin, die sowohl in klassischen als auch in modernen Rollen glänzte. Ihr Broadway-Debüt gab sie in Tenessee Williams' "Glasmenagerie" und wurde dafür gleich mit zwei Preisen ausgezeichnet. Kein Gedanke an eine Fernsehkarriere also, bis Freunde sie zu einem Casting für David E. Kelleys Anwalts-Serie schleppten.

Damit wurde die zierliche Schauspielerin mit dem unnachahmlichen Augenaufschlag quasi über Nacht zur Identifikationsfigur für eine ganze Generation frustrierter Single-Frauen. Denn die junge Anwältin Ally McBeal ist beruflich erfolgreich und hat das, was viele als Traumarbeitsplatz bezeichnen würden. Jedoch ihr Liebesleben ist ein ständiges Chaos, denn der Mr. Perfect, den sie sich erträumt, will sich einfach nicht einstellen.

Privat hält sich Calista eher bedeckt. Von gelegentlichen Spekulationen über eine mögliche Erkrankung an Bulimie abgesehen, taucht der Name der Schauspielerin in der Regenbogenpresse eher selten auf. Und das ist wohl so gewollt. Erst, als im Januar 2001 Paparazzi-Fotos von Calista mit einem Baby auf dem Arm auftauchten, schickte sie ihre Pressesprecherin Melissa Kates an die Medien-Front. Diese bestätigte, dass die unverheiratete Schauspielerin einen kleinen Jungen adoptiert habe. Die Details der Adoption sowie ihr neues Familienleben betrachte sie aber als völlig private Angelegenheit.

Die Schauspielerin war übrigens, bevor sie zur Ally wurde, in ein paar Filmen auf der Leinwand zu sehen, so in Robert Redfords "Quiz Show" (1994) oder neben Gene Hackmann und Robin Williams in "The Birdcage" (1996).

Seit einiger Zeit ist Calista mit Harrison Ford zusammen. Aber das ist ja - wie gesagt - eine völlig private Angelegenheit...

Filme mit Calista Flockhart

Trilogie der Tränen, Internationale Ligen, USA 1994
Trilogie der Tränen, Internationale Ligen, USA 1994
The Birdcage - Ein Paradies für schrille Vögel, Zeichentrick/Animation, USA 1995
American Dreamers - Charmante Lügner, Comedyserie, USA 1997
American Dreamers - Charmante Lügner, Comedyserie, USA 1997
Ein Sommernachtstraum, Zeichentrick/Animation, USA/I/GB 1998
Gefühle, die man sieht - Things You Can Tell, Comedyserie, USA 2000
The Last Shot - Die letzte Klappe, Zeichentrick/Animation, USA 2004
Fragile, Komödie, E 2005

Starportraits

Calista Flockhart
Stars, 04. September 2001
Ursprünglich war die Rolle der Ally McBeal in ihrem Repertoire nicht vorgesehen - Calista Flockhart war eine hoch gelobte Theaterschauspielerin, die sowohl in klassischen als auch in modernen Rollen glänzte. Ihr Broadway-Debüt gab sie in Tenessee Williams' "Glasmenagerie" und wurde dafür gleich mit … mehr >

Sendungen zum Thema

MGM
The Birdcage - Ein Paradies für schrille Vögel
  • 13.12.
  • 22:05-00:00
  • MGM
Sonstiges, USA 1995
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113