0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Miriam Lahnstein

Miriam Lahnstein
Geburtsort:
Düsseldorf
Veröffentlicht:
25.07.2001
Bürgerlicher Name: Miriam Lahnstein
ACHTUNG UNGÜLTIG
Miriam Lahnstein ist das blonde Biest in "Verbotene Liebe", die eiskalte Tanja von Anstetten, Gegenspielerin der dunkelhaarigen, doch im nichts weniger biestigen Clarissa (gespielt von Isa Jank).

Miriam wurde in Düsseldorf geboren und stand schon als Schülerin für den WDR-Mehrteiler "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt" vor der Kamera. 1995 nahm sie dann die Rolle der Tanja von Anstetten in "Verbotene Liebe" an. Bis 1998 spann sie ihre Intrigen, dann wurde Tanja erstmal aus der Serie herausgeschrieben, denn ihre Darstellerin wollte sich anderen Aufgaben widmen.

Miriam spielte in verschiedenen Fernsehproduktionen mit, unter anderem in den Serien "SK Babies", "Balko" und "Die Rettungsflieger" oder der Romanverfilmung "Ich schenk dir meinen Mann". 2001 kehrte die gebürtige Düsseldorferin dann zu "Verbotene Liebe" zurück - in ihrer alten Paraderolle.

Filme mit Miriam Lahnstein

Kleiner Mann sucht großes Herz, Comedyserie, D 2000

Starportraits

Miriam Lahnstein
Stars, 25. Juli 2001
ACHTUNG UNGÜLTIGMiriam Lahnstein ist das blonde Biest in "Verbotene Liebe", die eiskalte Tanja von Anstetten, Gegenspielerin der dunkelhaarigen, doch im nichts weniger biestigen Clarissa (gespielt von Isa Jank). Miriam wurde in Düsseldorf geboren und stand schon als Schülerin für den WDR-Mehrteiler … mehr >
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113