0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Marie-Luise Marjan

Marie-Luise Marjan
Geburtsort:
Essen
Auszeichnungen:
Bundesverdienstkreuz
Veröffentlicht:
01.03.2001
Bürgerlicher Name: Marie-Luise Marjan
Marie-Luise Marjan ist nicht nur Schauspielerin, sondern auch Buch-Autorin, UNICEF-Botschafterin und Trägerin des Bundesverdienstkreuzes. Sie lebt in Hamburg und Köln.

Ihren ersten Filmauftritt hatte die ausgebildete Sprechstundenhilfe und Schauspielerin (mit Studium an der Staatlichen Musikhochschule Hamburg) im Fernsehfilm "Smog" (1973), bei dem auch deutsche Größen wie Wolfgang Petersen (Regie) und Wolfgang Menge (Buch) beteiligt waren. In der ARD-Serie "Lindenstraße" spielt sie seit Anbeginn der Serie Helga Beimer, geschiedene Mutter von drei erwachsenen Kindern. Mit dieser Rolle wurde sie zur "Mutter der Nation" der 80er- und 90er-Jahre. Privat war sie jedoch bislang weder verheiratet noch Mutter.

Filme mit Marie-Luise Marjan

Smog, Puppentrickserie, D 1973
Entführung aus der Lindenstraße, Zeichentrick/Animation, D 1995
Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück, Erste Liga, USA 2003/2004
Dem Himmel sei Dank, Kammermusik, D 2005
Für immer Shrek, Erste Liga, USA 2010

Starportraits

Marie-Luise Marjan
Stars, 01. März 2001
Marie-Luise Marjan ist nicht nur Schauspielerin, sondern auch Buch-Autorin, UNICEF-Botschafterin und Trägerin des Bundesverdienstkreuzes. Sie lebt in Hamburg und Köln.Ihren ersten Filmauftritt hatte die ausgebildete Sprechstundenhilfe und Schauspielerin (mit Studium an der Staatlichen Musikhochschul… mehr >

Sendungen zum Thema

One
Lindenstraße
  • 26.06.
  • 10:30-11:00
  • One
Familienserie, D 2004
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114