0%
 
 
Loading
Dienstag, 06.12.2016 06:47 Uhr
Guten Morgen!
| Jetzt anmelden
Ceren Dal

Ceren Dal

Bürgerlicher Name: Ceren Dal
Geburtsort:
Berlin
Veröffentlicht:
01.03.2001
 
Die Berlinerin türkischer Abstammung hat vor ihrem Start in die Fernsehwelt noch schnell eine Schneiderlehre beendet. Aber schon mit fünf Jahren posierte Ceren Dal für einen Kurzfilm vor der Kamera und entdeckte während der Schulzeit die Liebe zur Schauspielkunst.

Als für die Serie "Lindenstraße" eine Darstellerin für die Rolle der Canan gesucht wurde, erinnerte man sich an das Theatertalent, das schon in verschiedenen Serien zu sehen gewesen war: 1996 in einer kleinen Rolle in der RTL-"Wache", im gleichen Jahr neben Carola Thekla Wied in "Auf eigene Gefahr", 1998 im "Tatort: In der Falle".

1998 bis 2002 spielte sie die freundliche Canan in der "Lindenstraße" - einst der geheime Schwarm von Philipp, bis er sie mit Klaus im Bett erwischte. Sie arbeitete bei Helga Beimer im Reisebüro, bis sie mit ihrem Bruder wegzog.
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115