0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Jennifer Jason Leigh

Jennifer Jason Leigh
Geburtsort:
Hollywood, Kalifornien, USA
Auszeichnungen:
BSFC Award (USA) 1991
Filmfestspiele in Verona (I): Silberne Rose 1999
Montréal World Film Festival: Best Actress 1995
MTV Movie Award (USA) 1993
NSFC Award (USA) 1995
NYFCC Award (USA) 1995, 1990
Tokio International Film Festival Award (Japan) 2000
Venedig Filmfestival (I): Volpi Cup 1993
Veröffentlicht:
09.02.2001
Bürgerlicher Name: Jennifer Lee Morrow
Die Tochter des Schauspielers Vic Morrow und der Drehbuchautorin Barbara Turner zählt zu den vielseitigsten Schauspielerinnen Hollywoods. Ihre Spezialität: dunkle Charaktere. Sie "könnte niemals die Unschuldsrolle spielen, das Mädchen von nebenan oder die sehr erfolgreiche junge Ärztin. Das wäre mir zu langweilig", räumte die mit Preisen reich Dekorierte im Interview ein.

Schon mit 14 nahm Jennifer Lee Morrow Schauspielunterricht. Sechs Wochen vor der Abschlussprüfung verließ sie die High School, um ihre erste Hauptrolle zu spielen. Damals änderte sie auch ihren Namen aus professionellen Gründen, was ihr der Vater sehr verübelte. Nach dessen Tod - die Eltern trennten sich früh, Morrow verunglückte 1982 bei Dreharbeiten - bekam Jennifer ganze 100 Dollar als Erbschaft. Das "Jason" im Namen übernahm sie vom Familienfreund Jason Robards.

Die Kritiker lobten zwar in den Achtzigern Leighs Spiel, doch der Publikumserfolg ließ bis 1990 auf sich warten: Als naive Kleinstadtnutte in dem Krimi-Thriller "Miami Blues" gelang ihr endlich der Karrieresprung. Treffend beschrieb die Frankfurter Rundschau (21.9.1996) die Schauspielerin als eine Verrückte, die mit ihrer Rolle ringt, bis sie von ihr verschlungen wird.

Jennifer Jason Leigh gilt als schüchtern und meidet jeglichen Starrummel. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit ihren Hunden, am Computer und mit Lesen.

Interviews

Jennifer Jason Leigh
Interviews, 09. Februar 2001
Die Tochter des Schauspielers Vic Morrow und der Drehbuchautorin Barbara Turner zählt zu den vielseitigsten Schauspielerinnen Hollywoods. Ihre Spezialität: dunkle Charaktere. Sie "könnte niemals die Unschuldsrolle spielen, das Mädchen von nebenan oder die sehr erfolgreiche junge Ärztin. Das wäre mir… mehr >
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113