0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Harald Schmidt

Harald Schmidt
© ARD
Geburtsort:
Neu-Ulm
Auszeichnungen:
Adolf Grimme Preis 2002, 1997
Bambi 1997
Bayerischer Fernsehpreis 1999
Deutscher Fernsehpreis 2003, 2001, 2000
Goldene Kamera 2002
RTL: Der Goldene Löwe 1997
Veröffentlicht:
29.01.2001
Bürgerlicher Name: Harald Schmidt
Den sprichwörtlichen Geiz dieses Völkchens lässt das 1,94 Meter große Multitalent (Talkshowmoderator, Kabarettist und Schauspieler) gründlich vermissen. Im Gegenteil - er teilt leidenschaftlich aus, und zwar immer mit einer großen Portion Sarkasmus. Dabei kam Harald erst langsam in die Gänge, blieb in der Schule sogar einmal sitzen. Dann verweigerte er den Dienst bei der Bundeswehr und wollte Priester werden.

Eine Art Prediger ist er schließlich auch geworden, allerdings nicht in der Kirche, sondern im Fernsehen ("Die Harald Schmidt Show" seit 1995). Den Grundstein legte er von 1978 bis 1981 in der Schauspielschule Stuttgart, wurde 1984 Mitglied beim "Düsseldorfer Kommödchen" und startete 1985 das erste von mehreren Soloprogrammen.

Kultsendungen wie "MAZ ab!" und "Schmidteinander" pflasterten seinen nicht gerade steinigen Weg nach oben. Denn trotz oder gerade wegen seiner Respektlosigkeit, die nicht selten zur Sprengung gewisser Tabus führte, wurde Harald Schmidt der Liebling der Massen.

Hin und wieder lässt es sich "Dirty Harry" nicht nehmen, seine schauspielerischen Qualitäten unter Beweis zu stellen: 1994 war er als Bischof in Jürgen von der Lippes "Nich' mit Leo" zu sehen, 1999 spielte er in Helmut Dietls "Late Show".

Schmidts letzte Show auf SAT.1 lief im Dezember 2003, ziemlich genau ein Jahr später klopfte er erstmals in der ARD-late-Night seine Sprüche.

Ab Oktober 2007 bestreitet er seine Show zusammen mit dem Comedian Oliver Pocher. Schmidt hat vier Kinder und lebt mit seiner Lebensgefährtin in Köln.

Filme mit Harald Schmidt

Nich' mit Leo, Zeichentrick/Animation, D 1994
Wilsberg und der letzte Anruf, Technik/Naturwissenschaften, D 2001
Liebe in letzter Minute, Comedyserie, D 2002
Vom Suchen und Finden der Liebe, TV-Psychothriller, D 2004
Das Traumschiff, Romanze, D 2007
Das Traumschiff, Romanze, D 2009
Das Traumschiff, Romanze, D 2010
Das Traumschiff, Romanze, D 2010

Starportraits

Harald Schmidt
Stars, 29. Januar 2001
Den sprichwörtlichen Geiz dieses Völkchens lässt das 1,94 Meter große Multitalent (Talkshowmoderator, Kabarettist und Schauspieler) gründlich vermissen. Im Gegenteil - er teilt leidenschaftlich aus, und zwar immer mit einer großen Portion Sarkasmus. Dabei kam Harald erst langsam in die Gänge, blieb … mehr >

Sendungen zum Thema

ORF 2
Das Traumschiff
  • 26.12.
  • 20:15-21:50
  • ORF 2
TV-Familienfilm, D 2016
ZDF
Das Traumschiff
  • 26.12.
  • 20:15-21:45
  • ZDF
TV-Familienfilm, D 2016
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113