0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Kaya Yanar

Kaya Yanar
Geburtsort:
Frankfurt/Main
Auszeichnungen:
Chamäleon-Varieté Berlin: Bester Nachwuchs-Stand-Up-Comedian 1997
Deutscher Fernsehpreis 2001
Veröffentlicht:
30.01.2001
Bürgerlicher Name: Kaya Yanar
Kaya Yanar studierte nach seinem Abitur 1992 erst einmal Phonetik, Amerikanistik und Philosophie. Bereits während des Studiums griff er zum Mikrofon und begann 1996 eigene Sachen zu schreiben. Und das mit Erfolg. Ein Jahr später erhielt er am Berliner Chamäleon-Varieté den Preis als bester Nachwuchs-Stand-Up-Comedian.

Inzwischen hat ihn "Quatsch Comedy Club"-Erfinder Thomas Herrmanns unter seine Fittiche genommen: Er entwarf als Regisseur Kayas erstes Soloprogramm "Suchst Du?". Hierin setzt sich der in Deutschland aufgewachsene Türke Kaya in blitzschnellen Rollenwechseln mit dem multikulturellen Mischmasch unsere Zeit auseinander. Dabei beweist er einen feinen Blick für das Wesentliche hinter augenscheinlichen Fassaden. Seine erste eigene TV-Show "Was guckst Du?!" auf SAT.1 wurde bereits mit dem deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.

Filme mit Kaya Yanar

Dekker & Adi - Wer bremst verliert!, Comedyserie, D/MA 2008

Starportraits

Kaya Yanar
Stars, 30. Januar 2001
Kaya Yanar studierte nach seinem Abitur 1992 erst einmal Phonetik, Amerikanistik und Philosophie. Bereits während des Studiums griff er zum Mikrofon und begann 1996 eigene Sachen zu schreiben. Und das mit Erfolg. Ein Jahr später erhielt er am Berliner Chamäleon-Varieté den Preis als bester Nachwuchs… mehr >
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114