0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Nandini Mitra

Nandini Mitra
Geburtsort:
Hamburg
Veröffentlicht:
02.02.2001
Bürgerlicher Name: Nandini Mitra
Mit Kleinigkeiten gibt sich Nandini Mitra nicht ab: "Ich will immer sehr viel, am liebsten auf einmal", sagt sie. Ihrer Karriere ist dieser Anspruch prima bekommen: 2000 ging die junge Hamburgerin zum ersten Mal mit dem Lifestyle-Magazin "Fit for Fun TV" auf Sendung.

Nandini Mitra, geboren am 25. Februar 1975, ist die Tochter einer deutschen Mutter und eines indischen Vaters. Als kleines Mädchen sang sie im Kinderchor von Rolf Zuckowsky, tanzte Ballett und nahm an Tanzturnieren teil. 1995 schloss Nandini Mitra bei Jil Sander ihre Ausbildung zur Damenschneiderin ab. Aus Spaß ließ sie sich zwei Jahre später für MTV casten - und gewann. In den folgenden Jahren führte Nandini durch die Sendungen "Beach House", "50 : 1", "In Touch", die Live-Show "Select" und "Fashion Zone". In der Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" übernahm sie eine Gastrolle.

Über sich selbst sagt Nandini Mitra: "Ich habe unheimlich viel Spaß an der Freude. So fange ich alles an. Ich bin auch ehrgeizig, aber das frisst mich bestimmt nicht auf. Ich möchte vieles ausprobieren, alles andere ist mir zu eingeschränkt!" Was reizte die "Fit for fun TV"-Moderatorin an ihrer Sendung? "Die Kombination: Lifestyle und Vergnügen mit Sport zu verbinden. Alles soll nicht so bitter ernst sein. Es ist einfach ein Magazin, das Spaß bringt.".

In dem Lifestyle-Magazin ging es auch um Tipps für eine gesunde Ernährung. Worauf achtet sie selbst? "Mein Vater ist Inder und hat sehr viel mit Reis und Gemüse und im Wok gekocht. Von daher gab es bei uns nie schweres, fettes Essen", sagt sie. Aber sie hat eine Leidenschaft: "Wo ich mich manchmal stoppen muss, ist Erdnussbutter! Ansonsten mag ich einfach wenig, dafür oft und gesund essen".

Wie sieht ihr Fitness-Tipp aus? "Auf jeden Fall viel schlafen", rät die Moderatorin, "und regelmäßig eine Massage, am besten dreimal die Woche!"

Starportraits

Nandini Mitra
Stars, 02. Februar 2001
Mit Kleinigkeiten gibt sich Nandini Mitra nicht ab: "Ich will immer sehr viel, am liebsten auf einmal", sagt sie. Ihrer Karriere ist dieser Anspruch prima bekommen: 2000 ging die junge Hamburgerin zum ersten Mal mit dem Lifestyle-Magazin "Fit for Fun TV" auf Sendung. Nandini Mitra, geboren am 25. Fe… mehr >
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115