0%
 
 
Loading
Samstag, 03.12.2016 03:26 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Jutta Unterlercher

Jutta Unterlercher

Bürgerlicher Name: Jutta Unterlercher
Geburtsort:
Paterleon, Österreich
Veröffentlicht:
15.03.2001
 
ACHTUNG UNGÜLTIG
Jutta Unterlercher nahm Unterricht an der Schauspielschule Krauss in Wien und am Konservatorium der Stadt Wien, wo sie mit einem Diplom ihre Schauspielausbildung abschloss. Zudem absolvierte sie etliche "Acting Workshops" in Los Angeles. Noch während der Ausbildung spielte sie in Stücken wie "Tartuffe", "Danton" oder "Woyzeck" mit. Später gehörten unter anderem "Jedermann" und "Die Dreigroschenoper" zu ihrem Repertoire.

Aber auch aus dem Fernsehen müsste ihr Gesicht so manch einem Zuschauer bekannt vorkommen, übernahm sie doch zahlreiche Rollen in Serien wie " Die Donauprinzessin", "Medicopter 117", "Kommissar Rex", "Lindenstraße"und anderen. Seit 1998 verkörpert sie in der ARD-Serie "Verbotene Liebe" Carolin von Anstetten, die Gattin von Henning.
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115