0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Interview mit Florian David Fitz

Interview mit Florian David Fitz
Veröffentlicht:
12.01.2010
Nachtschicht – Wir sind die Polizei
"Wir sind die Polizei" ist der achte Fall der "Nachtschicht”. Kannten Sie die Kultreihe von Lars Becker schon vorher?
Klar. Ich war ziemlich eifersüchtig auf die Schauspieler.

Vom smarten Oberarzt in der preisgekrönten Serie "Doctor's Diary" zum Automechaniker bzw. falschen Polizisten in der "Nachtschicht". Unterschiedlicher könnten die von Ihnen verkörperten Rollen kaum sein. Beschreiben Sie kurz den Charakter der Figur "Kraut" und was für Sie den Reiz an dieser Rolle ausgemacht hat?
Mich hat die ganze Geschichte angemacht, mit diesen seltsamen Gestalten. Das Krokodil unter dem Bett, die Räuber in Frauenklamotten, die falschen Polizisten. Kraut war ganz klar eine super Rolle in einer abgedrehten, aber auch seltsam anrührenden Geschichte.

Die "Nachtschicht" besteht zum großen Teil aus einem festen Team, dem "Becker-Kreativ-Clan". Wie wurden Sie aufgenommen? War es schwierig, Zugang zu finden?
Die meisten kannte ich ja schon von "Tod bei Ankunft". Für mich war es wie heimkommen. Sehr familiär.

Wie war die Zusammenarbeit mit Autor und Regisseur Lars Becker? Was schätzen Sie an ihm und seiner Arbeit?
Das Eigene. Die Versponnenheit. Das glasklare Gefühl für Genre und Stil. Der Humor. Das Vertrauen.

Die meisten Szenen der "Nachtschicht" entstehen nachts. Fallen Ihnen Nachtdrehs leicht?
Gar nicht. Ich bin kein guter Nachtdreher. Zwischen 0 und 3 Uhr muss ich mich in Espresso ertränken, damit was geht. Danach bin ich drüber. Da kommen aber manchmal die spannendsten Sachen raus.

Gibt es eine Traumrolle für Sie, z.B. als McDreamy?
Nee. Ich glaube, ich habe einen ganz guten Vorgeschmack auf McDreamy bekommen. Das ist lustig und polstert das Ego auf, aber es lenkt den Fokus weg von der eigentlichen Arbeit, für die man lieber wahrgenommen werden möchte. Meine Traumrolle muss nur eines sein: gut.

Interviews

Interview mit Florian David Fitz
Interviews, 12. Januar 2010
"Wir sind die Polizei" ist der achte Fall der "Nachtschicht”. Kannten Sie die Kultreihe von Lars Becker schon vorher? Klar. Ich war ziemlich eifersüchtig auf die Schauspieler. Vom smarten Oberarzt in der preisgekrönten Serie "Doctor's Diary" zum Automechaniker bzw. falschen Polizisten in der "Nachts… mehr >
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114