0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Watchmen - die Wächter

Watchmen - die Wächter
© Paramount Home Entertainment
Teaser:
„300“-Regisseur Zack Snyder wagt sich an einen Comics-Stoff, der vielfach für unverfilmbar gehalten wurde.
Veröffentlicht:
04.08.2009
auf Blu-Ray und als Steelbook-Edition!

Angesiedelt ist die in 12 Teilen 1986 und 1987 erstmals erschienene „Watchmen“-Serie im Jahr 1985. Damals war der „Kalte Krieg“ noch richtig heiß und Alan Moore zog die Schrauben fiktiv noch ein wenig weiter an. Denn nicht wie in Wirklichkeit Ronald Reagan ist in den „Watchmen“ US-Präsident, sondern in bereits fünfter Amtszeit „Tricky Dick“ Richard Nixon (der hatte diesen Spitznamen schon lang vor Richard Cheney). Und unter Nixons Führung steht die Supermacht kurz vor dem Atomkrieg mit der Sowjetunion. Auf Comic-Fans wartet eine bitterböse und blutrünstige Geschichte und nichts für Zimperliche. Die „Watchmen“-Superhelden jedenfalls, denen im fiktiven Nixon-Amerika jede Superheldenbetätigung offiziell verboten wurde (außer sie arbeiten für die Regierung …), entpuppen sich als mehrheitlich höchst fragwürdige Gestalten, die schließlich eine schreckliche Verschwörung offenbar werden lassen ...

"Watchmen" erscheint auch als Blu-ray-DVD und als Steelbook mit zwei Discs und vielen zusätzlichen Extras.

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114