0%
 
 
Loading
Mittwoch, 07.12.2016 13:35 Uhr
Guten Tag!
| Jetzt anmelden
Garfield 2

Garfield 2

Teaser:
Der faulste Kater der Welt hat sich zu seinem zweiten Film-Abenteuer aufgerafft. Das hätte er allerdings auch bleiben lassen können.
Veröffentlicht:
06.12.2006
 
Aber gut, die Geschichte sei hier kurz erzählt: Garfield reist heimlich mit seinem Herrchen Jon nach London. Dort wird er mit der "adeligen" Katze "Prince" verwechselt und lässt sich nach Strich und Faden verwöhnen. Nicht ohne der Belegschaft im Schloss die Kunst des Lasagne-Kochens beizubringen.

Der Prinz seinerseits wundert sich etwas über Jons Fürsorglichkeit, setzt aber alles daran, diese peinliche Verwechlsungsnummer aufzulösen.

Zum Glück, denn sonst hätte dieser weitgehend humorfreie Filmspaß noch länger gedauert. Immerhin spürte man gelegentlich das Bemühen der Macher. So etwa, wenn im "prinzlichen" Schloss ein ganzer Haufen sprechender Tiere zu Wort kommt.

Kennt man leider besser aus "Ein Schweinchen namens Babe", aber immerhin. Und der arme Billy Connolly versucht sich als böser Bube, stolpert durch die Kulisse und zerstreut selbst beim letzten Betrachter den Zweifel, dass er hier im falschen Film ist. Da nutzte auch die neue Garfield-Stimme Oliver Kalkofe nichts.
 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

tele.at - Das Fernsehprogramm Ihrer Zeitung

tele-Heft 49/2016

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.113