0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Fleischlos gefüllte Paprika

Fleischlos gefüllte Paprika
© aus dem Kochbuch „Senta Berger – Rezepte meines Lebens“, erschienen im Brandstätter Verlag
Zutatenliste:
Für 4 Personen:

8 bunte Paprikaschoten
Butter für die Form
2 weiße Zwiebeln
Thymian
2 EL Butter
300 g entrindetes, in kleine Würfel geschnittenes Weißbrot
125 ml Milch
100 g Parmesan
3 Eier
1/2 l Gemüsefond
Thymianzweige zum Dekorieren
Veröffentlicht:
11.10.2010
Die Paprikaschoten kappen und die Deckel zur Seite legen. Paprikaschoten vom Kerngehäuse befreien und in eine mit Butter ausgestrichene feuerfeste Form stellen. Zwiebeln schälen und fein schneiden, in einer Pfanne mit Thymian und zwei Esslöffel Butter anrösten. Semmelwürfel dazugeben und mit Milch aufgießen. Den geriebenen Parmesan untermischen und die Eier einrühren.


Die Semmelmasse in die Paprikaschoten füllen, Paprikadeckel draufsetzen, Schoten mit Gemüsefond untergießen. Feuerfeste Form mit gefüllten Paprika in den auf 170 °C vorgeheizten Backofen stellen, etwa 30 Minuten garen.

Aus dem Rohr nehmen und mit Thymian dekorieren.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113