0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Kartoffel "Tricolore"

Kartoffel "Tricolore"
© Westermann / Feuer und Flamme
Zutatenliste:
Für 6–8 Portionen:

Je 300 g Süßkartoffeln, mehlige Kartoffeln, Trüffelkartoffeln (violette Kartoffeln)
50 ml Olivenöl
je 1 Zweig Thymian und Rosmarin,
grobes Meersalz,
Pfeffer aus der Mü̈hle,
Muskat
Veröffentlicht:
21.06.2010
Alle Kartoffeln mit einer Bürste unter fließendem Kaltwasser sauber reinigen. Mit einem Tuch trocken reiben, mit einem scharfen Messer oder Gemüsehobel in gleichmäßig große, ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben getrennt (die Trüffelkartoffeln färben stark ab) mit etwas Öl vermischen. Auf dem Grill mit mittlerem Abstand und nicht allzu aggressiver Hitze grillen. Mit etwas Öl beträufeln, Meersalz und die gehackten Kräuter darüber geben und am Schluss etwas frischen Pfeffer und Muskat darüber reiben. Passt zu jedem gegrillten Fisch, Meeresfrüchten, Fleisch, Geflügel.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113