0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Schwarzwurzel-Orangensuppe

Schwarzwurzel-Orangensuppe
© aus "Kinderleicht & schnell" erschienen im Pichler Verlag
Zutatenliste:
für 4 Portionen:

4 große Schwarzwurzeln à ca.150 g
2 Schalotten
1 kleine Knoblauchzehe
etwas Öl zum Anbraten
1 kleine Orange (unbehandelt) geschält
2 EL Butter
½ l klare Brühe (Gemüse- oder Hühnersuppe)
1/4 l Schlagobers
1 EL Crème fraîche
Orangenzesten von der Schale einer unbehandelten Orange (Zesten sind feine, etwa 1 mm breite Streifen, die man mittels Zestenreißer von der Schale abzieht)
Salz, Pfeffer
8 EL Weißbrotwürfel, goldbraun geröstet
Veröffentlicht:
10.05.2010
Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser schälen, danach blättrig schneiden. Schalotten und Knoblauch klein schneiden und in einem großen Topf mit etwas Öl anschwitzen. Schwarzwurzeln dazugeben. Grob würfelig geschnittene Orange dazugeben, gut vermengen, dann mit der klaren Suppe auffüllen.

Schlagobers sowie Crème fraîche dazugeben, alles gut durchrühren, ca. eine viertel Stunde köcheln lassen. Orangenwürfel herausnehmen, Rest mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und feinen Orangenzesten abschmecken. Mit gerösteten Weißbrotwürfeln bestreut servieren.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115