0%
 
 
Loading
Montag, 05.12.2016 15:36 Uhr
Guten Tag!
| Jetzt anmelden
Maroni-Buchweizen Torte
© aus „Zauberhafte Kuchen und Torten" www.kronenoel.at

Maroni-Buchweizen Torte

Backen im Advent
Zutatenliste:
für 1 Springform (24 cm):

Buchweizenboden:
3 Eier
100g Staubzucker
1Prise Salz
1Pk. Vanillezucker
abgeriebene Schale von ½ Zitrone
70ml Kronenöl Spezial mit feinem Buttergeschmack
2EL Rum
80g Buchweizenmehl
2EL Kakao
1TL Backpulver

Maronicreme:
250g Kastanienreis (tiefgekühlt)
80g Staubzucker
4EL Rum
Saft von 1 Orange
5Blätter Gelatine
500ml Schlagobers

Garnitur:
2EL Kristallzucker
2EL Roh-Popcorn

Veröffentlicht:
23.11.2009
 

Tortenform mit Kronenöl Spezial mit feinem Buttergeschmack ausstreichen und mit Mehl ausstauben. Backofen auf 160°C vorheizen. Buchweizenmehl, Backpulver und Kakao versieben. Eier, Staubzucker, Salz, Vanillezucker und Zitronenschale gut schaumig schlagen. Kronenöl Spezial unter Rühren einlaufen lassen und Rum zugeben. Mehlmischung unterheben. Masse in Tortenform füllen, glatt streichen und im Backofen ca. 20 Min. backen, auskühlen lassen. Für die Maronicreme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schlagobers schlagen. Kastanienreis auftauen lassen und mit Staubzucker glatt rühren. Rum und Orangensaft erwärmen, Gelatine zugeben, warm auflösen. Zur Maronimasse rühren, Schlagobers unterheben und auf den Tortenboden füllen, verstreichen und kalt stellen. Für die Garnitur Popcorn zubereiten, Kristallzucker in einer Pfanne langsam schmelzen, Popcorn zugeben, durchschwenken, auskühlen lassen und Torte damit garnieren.
Das Rezept stammt aus dem Kronenöl Spezial Backbuch „Zauberhafte Kuchen und Torten“.

 
 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Werden Sie Fan von tele.at

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.114