0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Peperonata

Peperonata
© aus "Die österreichische Voratskammer"
Zutatenliste:
1 Glas à 500 ml:

Je 1 gelber und ein grüner Paprika sowie 2 rote Paprika (vorbereitet zusammen ca. 400 g)
125 ml Raps- oder Olivenöl
2–3 Knoblauchzehen
Prise Salz
Balsamico
eventuell Zitronensaft
gehackte Petersilie
Rosmarin
Thymian
eventuell Chilischoten
Veröffentlicht:
29.06.2009
marinierte Paprika
Paprika mit einem Sparschäler schälen, vierteln, entkernen und entsprechend klein schneiden. Kurz blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Gut abtrocknen und mit Olivenöl, Salz und Knoblauchzehen langsam dünsten. Mit etwas Balsamico oder Zitrone, Petersilie, Rosmarin oder Thymian und eventuell Peperoncini (Chilischoten) marinieren. In ein vorbereitetes Glas abfüllen, bei Bedarf mit kalt gepresstem Olivenöl auffüllen und gut verschließen.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113