0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Crème Caramel

Crème Caramel
Zutatenliste:
Zutaten für 6 Personen:
Creme:
Butter für die Formen
140 g Zucker
4 EL Limettensaft
1 EL geriebener Ingwer
100 ml Milch
300 g Schlagobers
4 Eier
2 Eigelb

Limetten:
1 1/2 unbehandelte Limetten
50 g Rohrzucker
Veröffentlicht:
05.03.2009
mit Ingwer und Limette
  1. Am Vortag für die Creme sechs ofenfeste Förmchen einfetten. 80 g Zucker hellbraun karamellisieren. Limettensaft und Ingwer unterrühren, den Sirup auf die Förmchen verteilen und abkühlen lassen.
  2. Den Backofen auf 140°C vorheizen. Milch, Schlag­obers und den restlichen Zucker aufkochen und kurz köcheln lassen. Die heiße, aber nicht mehr kochende Flüssigkeit mit Eiern und Eigelb verrühren und auf die Förmchen mit dem Karamell verteilen.
  3. Förmchen in ein Backblech stellen. Heißes Wasser an­gießen, bis sie zu zwei Dritteln darin stehen. Auf der mittleren Schiene 50 Minuten stocken lassen. Herausnehmen und über Nacht kühl stellen.
  4. Am nächsten Tag die Limetten waschen, trocknen und in Spalten schneiden. Mit den Schnittseiten in den Rohrzucker tauchen und in einer beschichteten Pfanne bei schwacher Hitze karamellisieren.
  5. Die Förmchen in heißes Wasser tauchen, die Creme mit einem spitzen Messer vorsichtig vom Rand lösen und auf Dessertteller stürzen. Die Crème Caramel mit je einer karamellisierten Limettenspalte anrichten und nach Belieben mit Himbeeren garniert servieren.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114